Dr. med. Mona Dickow
Dr. med. Mona Dickow

Magnetfeldtherapie

Mit Hilfe eines Magnetfeldes werden besondere bioenergetische Signale an die Zellen geleitet. Dadurch kann das körpereigene Regenerationssystem in jeder Zelle des Körpers gezielt stimuliert werden. In der Regel erfolgt eine Behandlungsserie von 5-10 Stunden, wobei eine Behandlung 20-30 Minuten dauert. Sie sollte in den ersten zwei Wochen täglich erfolgen. Anschließen kann auf eine dreimal wöchentliche Behandlungsfrequenz reduziert werden.

Anwendungsmöglichkeiten der Magnetfeldtherapie sind:

  • Gelenkerkrankungen (Arthrose/Arthritis)
  • Wirbelsäulensyndrome
  • Osteoporose
  • Verzögerte Knochenbruchheilung und Wundheilung
  • Sportverletzungen/Überlastungen
  • Durchblutungsstörungen